english | deutsch |

Christophe MOHR, HP, AGTCM, FABORM

arbeitet seit 1997 als selbständiger Heilpraktiker in eigener TCM-Praxis, Praxisschwerpunkt ist Gynäkologie und Integrative Kinderwunschbehandlung.

Seine Ausbildung in Akupunktur und Chinesischer Medizin absolvierte er im ABZ-Mitte in Offenbach, die Ausbildung in Chinesischer Phytotherapie im ABZ-West in Wuppertal, es folgte die Absolvierung des Expertenmoduls „TCM in der Reproduktionsmedizin“ der Deutschen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin an der Uniklinik Düsseldorf.

Seine Dozententätigkeit begann Christophe Mohr 2012 bei der AGTCM am ABZ-West in Wuppertal, ferner als Lehrbeauftragter für Chinesische Medizin an der Universität Witten/Herdecke und als Dozent und Mitglied des Leitungsteams der Ausbildung „Gynäkologie und Integrative Kinderwunschbehandlung“.

Seit 2015 leitet er die jährlich stattfindende Expertenrunde „Integrative TCM-Therapie in der Kinderwunschbehandlung“ auf dem internationalen TCM-Kongress in Rothenburg ob der Tauber.

2018 legte er als einer der ersten Europäer das Examen des American Board of Oriental Reproductive Medicine ab. Deutschland