english | deutsch |

Dr. med. Michaela BIJAK

Medizinstudium an der Uni Wien; Akupunkturausbildung bei der Österr. Gesellschaft für Akupunktur, Abschluss mit Österr. Ärztekammerdiplom für Akupunktur; Akupunkturambulanz am Neurologischen Zentrum Rosenhügel; Referentin der Österr. Gesellschaft für Akupunktur, Referentin der Arbeitsgemeinschaft Interdisziplinäre Medizin (A.I.M.) Hannover, wissenschaftl. Tätigkeit im Johannes Bischko Institut für Akupunktur, Editor der Deutschen Zeitschrift für Akupunktur (DZA). Wien, Österreich

Workshop, 28.09.2017, 09.15-10.45 Uhr,

Achtsamkeitstraining für Ärztinnen

Für unsere Patienten haben wir stets ein offenes Ohr, sind oft rund um die Uhr erreichbar, die Familie und Freizeitaktivitäten fordern ebenfalls unsere Zeit.  Es fällt uns schwer, bei all der Aktivität zur Ruhe zu kommen, unseren Bedürfnissen wieder Aufmerksamkeit zu schenken. Die chinesische Philosophie bietet uns mit dem Konzept des „Wuwei“ einen Weg, achtsam mit unserer Gegenwart umzugehen. Der Workshop lehrt uns die ersten Schritte auf diesem Weg der Achtsamkeit.